Skip to main content

Sammies Schulranzen

Die Schulzeit beginnt und somit auch die Zeit für einen neuen Schulranzen. Die Auswahl ist sehr groß, und den Wünschen der Kinder in Bezug auf das Motiv sind keine Grenzen gesetzt. Doch Schulranzen ist nicht gleich Schulranzen. Jedes Kind hat eine andere Körpergröße und Körperform, so dass es nicht nur auf ein ansprechendes Motiv ankommt.

Der Schulranzen sollte sich perfekt dem Rücken des Kindes anpassen, denn es gilt viel zu transportieren. Damit dem Rücken keinen Schaden zugefügt wird, sollte der richtige Schulranzen ausgewählt werden. Ein großer Hersteller der Schulranzen ist Sammies bei Samsonite, die nun auf Qualität, Handhabung und Sicherheit getestet werden.



Sammies by Samsonite Premium Schultüte Top Speed top speed

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Amazon ansehen
Sammies by Samsonite Premium Schultüte

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Amazon ansehen
Sammies Premium Plus Schulranzen im Test

387,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ZUM TEST »ANSEHEN »

Was wird bei einem Schulranzen getestet?

Der Schulranzen sollte jedem Wetter standhalten. Bei starken Regen sollte gewährleistet sein, dass das Innere des Schulranzen nicht durchnässt wird. Sehr wichtig ist zudem auch eine ausreichende Stabilität und eine hohe Belastbarkeit. Kinder gehen nicht immer sorgsam mit ihren Dingen um und werfen diese auch gerne mal unbedacht irgendwo hin.
Ebenfalls sehr wichtig ist der chemische Bereich. Hier wird insbesondere auf Weichmacher und aromatische Kohlenwasserstoffe getestet. Diese sollten nach Möglichkeit in einem Schulranzen nicht vorkommen.

Wodurch zeichnet sich die Sicherheit aus?

Die Schulkinder sollten zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter gut sichtbar sein. Dafür sorgen nicht zuletzt die Reflexstreifen am Schulranzen von Sammies by Samsonite. Doch diese funktionieren leider nur, wenn der Autofahrer sein Licht eingeschaltet hat. Zusätzlich dazu sind fluoreszierende, orangerote oder gelbe Signalflächen sehr von Vorteil, da diese bei Dunkelheit oder bei Regen sehr hell leuchten.

Woran erkenne ich bei Sammies die gute Qualität?

Der Rücken sollte ergonomisch geformt sein und eine ausreichende Polsterung haben, die aber nicht zu hart sein darf. Sehr vorteilhaft sind auch vorhandene Belüftungsrillen. Die optimale Breite beim Schultergurt liegt bei 4 Zentimeter, und dieser sollte ebenfalls gut gepolstert sein. Bei den Gurten ist darauf zu achten, dass diese in der Länge ausreichend verstellbar sind. Sind sie zu lang, wäre es praktisch, wenn man sie an den Gurten einhängen lassen könnte. Der Tragegriff sollte so auf dem Deckel sitzen, dass er nicht störend ist. Zudem ist eine gute Polsterung sehr empfehlenswert, damit er sich auch so gut tragen lassen kann. Das neuartige Reflexmaterial sorgt gerade bei Dunkelheit oder Dämmerung für ausreichende Sicherheit. Der Überwurfdeckel schützt das Innere und lässt sich mit einem leichtgängigen Verschluss schließen. Dieser sollte sich in der Regel nicht selber schließen. Ganz gleich ob voll oder leer, der Ranzen darf auf keinen Fall umkippen. Es sollten zwei Seitentaschen vorhanden sein, die sich ebenfalls schließen lassen und ausreichend Platz für ein Getränk mit sich bringen.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Das Aussehen alleine reicht leider nicht aus. Bunte Schultaschen für Jungen und Mädchen mit Einhörnern, Autos, Motorrädern, Elfen und vieles mehr, sind beliebte Motive. Doch ganz gleich wie ansprechend das Motiv auch ist, der Schulranzen sollte absolut passgenau sein.
Die Auswahl bei Sammies Schultasche ist sehr groß, und es erfüllt sich schnell jeder Kinderwunsch. Wurde das gewünschte Motiv gefunden, geht es nun darum, die richtige Passform zu finden. Auch hier bieten Sammies Schulranzen eine hohe Vielfältigkeit an. Eine Anprobe ist unumgänglich, denn der Ranzen sollte sowohl mit T-Shirt als auch mit dicker Jacke gut zu tragen sein. Weiterhin empfehlen sich Trageriemen mit einer guten Polsterung und einer flexiblen Verstellung der Länge. Sammies Schulranzen sollten nicht über die Schultern hinaus ragen, und der Kopf sollte genügend Bewegungsfreiheit haben.

Positive Eigenschaften von Sammies Schulranzen

  • ergonomisch geschwungene Rückenpartie
  • gepolsterte Tragegurte
  • beweglicher Einteiler im Inneren
  • ausreichende Reflexstreifen
  • integrierte Stellfüße
  • Einhängung für die Gurtenden
  • faltbare Seitentaschen

Die unterschiedlichen Modelle beim Samsonite Schulranzen.

Getestet werden drei verschiedene Modelle von Samsonite. Der Schulranzen Optilight hat durch seine Leichtbau-Konstruktion ein sehr geringes Gewicht. Durch den fluoreszierenden Stoff und die Reflektorenstreifen erfüllt er zudem die höchsten Sicherheitsstandards im Straßenverkehr. Der Premium Schulranzen überzeugt durch seine modernen und ansprechenden Motive. Die hochwertige Verarbeitung zeichnet sich unter anderem bei dem leicht zu öffnenden Turn´n´Pull Verschluss aus. Auch hier sorgen Reflexite am Schulranzen für ein hohes Maß an Sicherheit. Neu dazu gekommen ist das Modell Premium Plus. Dieser ist nicht nur vollständig PVC-frei, sondern punktet auch durch viele Neuerungen zusätzlich zum Premium-Modell. Dazu zählt neben einem höhenverstellbaren Brustgurt auch verstärkte Seitentaschen.

Warum sollte ein Sammies Schulranzen gekauft werden?

Für den Kinderrücken ist die ergonomisch geschwungene Rückenpartie nur zu empfehlen. Die gepolsterten Tragegurte erleichtern das Tragen der schweren Bücher ein wenig. Die integrierten Stellfüße sorgen für eine vernünftige Standfestigkeit. Der bewegliche Einteiler im Inneren des Schulranzen ermöglicht eine gleichmäßige Gewichtsverteilung der Bücher und Hefte.